Sportmundschutz

Sportmundschutz

Boxen, Motorradfahren oder Eishockey sind risikoreiche Sportarten. Ganz alltäglich Aktivitäten wie Inline-Skating, Mountainbiking und diverse Ball- und Kontaktsportarten stellen eine immer größer werdende Unfallgefahr für die Zähne dar. Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, sind potenziell gefährdet sich im sportlichen Einsatz, Wettkampf oder Training irreparabel zu verletzen.

Helm- und Knieschutz gehören sehr häufig schon zur Standardausrüstung, während der Mundschutz oft vergessen wird. Doch gerade Verletzungen von Zähnen, Zahnfleisch und Kieferknochen sind besonders schmerzhaft und bedürfen meist einer aufwendigen und kostenintensiven Versorgung.

Muss das sein? Eindeutig nein!

Zahnverletzungen bei Kindern, Teenagern und Erwachsenen können durch das Tragen eines individuell gefertigten Mundschutzes deutlich reduziert werden.
QUANTUM DENTAL bietet den PLAYSAFE Sportmundschutz in 25 Standardfarben und 4 unterschiedlichen Ausführungen an. Je nach Sportart wird der Sportmundschutz individuell für den jeweiligen Sportler und dem entsprechenden Einsatzbereich angefertigt. Mehrfarbige Farbzusammenstellungen von bis zu 4 Farben oder mit coolem Logo oder den Vereinsfarben sind auf Wunsch möglich.

Angesichts der Verletzungsgefahr und der oft komplizierten Folgen ist der Aufwand für einen Zahnschutz vergleichsweise gering.

Zurück