ANDREAS HUTHMACHER

BETRIEBSLEITER

Zurück zur Übersicht
Vita:
1981 – 1985
Ausbildung zum Zahntechniker
Unial-Zahn-Technik Werner & Walter Glück, Wagingam See
1985 – 1990
Tätigkeit als angestellter und freiberuflicher Zahntechniker in diversen zahntechnischen Laboren in München und Umgebung
1990 – 1991
Ausbildung zum Zahntechniker-Meister
Meisterschule für das Zahntechniker-Handwerk in München
1992 – 2011
Zahntechnikermeister, Geschäftsführer und Mitgesellschafter der Trampert Dental GmbH in Gräfelfing bei München
2012 – 2015
Zahntechnikermeister, Geschäftsführer und Gesellschafter der Guido Wolters Dental-Technik GmbH, bzw. der Huthmacher Dentaltechnik GmbH in Krefeld
2015 – heute
Zahntechnikermeister und Betriebsleiter der QUANTUM DENTAL GmbH in Düsseldorf
Expertise:

Biokompatibler bzw. ganzheitlicher Zahnersatz
  • Spezialgebiet ist seit 1992 die Herstellung von biokompatiblem bzw. ganzheitlichem Zahnersatz
  • Langjährige Zusammenarbeit im Fachbereich des ganzheitlichen Zahnersatzes mit Dr. Johann Lechner in München
  • Mitglied in der DEGUZ – Deutsche Gesellschaft für Umwelt Zahnmedizin
Einsatz von CAD/CAM Fräsmaschinen
  • Ab 1998 dauerhafter Einsatz von CAD/CAM Fräsmaschinen zur Herstellung von Kronen und Brücken
  • Regelmäßige Fortbildung und Weiterentwicklung im Bereich der CAD/CAM Scanner- und Fräsmaschinentechnik in Verbindung mit Spezialkursen bei der Organical CAD/CAM GmbH in Berlin
  • Mitgründer der etkon OHG im Jahr 2000. Start des ersten CAD/CAM Fräszentrum für zahntechnische Kronen und Brücken in Deutschland
  • Mitgründer der etkon AG, Centrum für dentale CAD/CAM Technologie im Jahr 2002, eines der erfolgreichsten CAD/CAM Fräszentren Europas
Zebris JMAnalyser
  • Erfolgreiche Integration des zebris JMAnalyser im Rahmen der funktionsanalytischen Kieferregistrierung zur Untersuchung von CMD Patienten
  • Fortbildungskurse bei Dr. med. dent. Jürgen Reitz und ZA Frank Bias
Intraorale Scantechnologie
  • Ab 2009 konsequenter Einsatz der intraoralen Scantechnologie
  • Herstellung von zahntechnischen Kronen, Brücken und Zahnersatz unter Einsatz von iTero, Medit, Omnicam und Trios Scanner
  • Umsetzung und Gestaltung von adjustierten Aufbissschienen
  • Entwicklung des Systems ABS/DC-Works
Digitaler Workflow und navigierte Implantat-Bohrschablonen
  • Seit 2013 erfolgreiche Umsetzung des Digitalen Workflow im Bereich der navigierten Implantat- Bohrschablonen
  • Spezialisiert auf die Herstellung von metallfreien Teleskop-/Stegarbeiten auf Implantaten aus Zirkon/PEEK. Veröffentlichung internationaler Fachbericht
Totalprothetik
  • Langjährige Erfahrung im Bereich der Totalprothetik nach Prof. Dr. Albert Gerber und Prof. Dr. Alexander Gutowski